Das führende Nachschlagewerk für Integrierte Logistik seit 1987

Ihr Ansprechpartner für Seil- und Hebetechnik sowie für Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA)

Drucken

«Mit uns sind Sie stark verbunden»

Im Jahr 1994 wurde die Carl Stahl AG Schweiz in Siebnen gegründet. Dies aufgrund der Initiative durch das deutsche Mutterhaus Carl Stahl GmbH, welches im Jahr 1880 in Süssen, Deutschland, als Einmannbetrieb zur Herstellung und zum Verkauf von Hanfseilen gegründet wurde. Heute ist die Carl Stahl AG, mit deutschem Hauptsitz, ein weltweites Unternehmen mit über 60 Standorten und 1600 Mitarbeitern und wird in der vierten Generation geführt. Der jüngste Standort wurde kürzlich in Südafrika eröffnet. Für Nostalgiker steht das ursprüngliche Fabrikgebäude immer noch mitten im Stadtzentrum Süssen.

Die Kernkompetenz Seil- und Hebetechnik wird seit dem ersten Tag in unserem Katalog «Direct Seil & Hebetechnik» abgebildet. Der Katalog ist knapp ein Kilo schwer und umfasst 508 Seiten. Dazu ist anzumerken, dieser ist nur ein Auszug aus unserem Programm und kann nie alle Lösungen widerspiegeln, welche unsere zahlreichen Lieferanten für Sie entwickelt haben. Wir sind stolz, sagen zu dürfen: «Wir haben für Sie die besten Hersteller mit den besten Lösungen im Programm.»

Darüber hinaus sind viele neue Produkte von namhaften Herstellern aus der ganzen Welt in das Sortiment aufgenommen worden. Diese sind in gesonderten Katalogen erhältlich. Auch eigene Innovationen wurden weiterentwickelt, gefördert und auf dem Markt eingeführt, wie als Beispiel die bekannten Produkte Greencable, X-TEND, X-LED, Tennect, Condor und I-SYS, um nur die wichtigsten zu nennen.

Für jedes Unternehmen ist ein zufriedener, wiederkehrender Kunde die Basis, um sich weiterzuentwickeln. Die Carl Stahl AG konnte bereits nach wenigen Jahren auf viele treue Kunden zählen und so war es der Lauf der Geschichte, dass im Jahr 2001 ein neues Firmengebäude realisiert und bezogen werden konnte. Der Firmensitz wurde von der Wägitalerstrasse an die Stachelhofstrasse 12 verlegt. Mit dem neuen Firmengebäude konnten schöne moderne Arbeitsplätze und eine grosse, helle Werkhalle bezogen werden. In der neuen Werkhalle gibt es nicht nur viel Platz für die Seil- und Kettenkonfektionierung, sondern auch Platz für das Lager der Handelsprodukte. So konnten wir die Lieferverfügbarkeit für unsere grosse Kundschaft nochmals deutlich steigern. Im Jahr 2004 konnten wir bereits das 10-jährige Bestehen der Carl Stahl AG feiern. Inzwischen war der Standort auf 9 Mitarbeiter angewachsen. Mit dem 20-jährigen Jubiläum im Jahre 2014 waren wir bereits 18 Mitarbeiter.

Heute umfassen die Produkte und Dienstleistungen der Carl Stahl AG folgende Bereiche:

Architektur

Zu dieser Produktgruppe zählen wir X-TEND, TENNECT, Posilock, Greencable und das I-SYS Programm mit Edelstahlseilen von 3–26 mm, welche wir in Einzelteilen vorrätig halten und nach Kundenwunsch konfektionieren. Diese Produkte werden vorwiegend an den Metallbau geliefert, aber auch der Holzbau und der Membranbau sind häufige Abnehmer der konfektionierten Edelstahlseile.

Das Edelstahlnetz X-TEND ist das Original, welches Anfang der Neunzigerjahre durch den Möbeldesigner Thomas Ferwagner und Mitarbeiter der Carl Stahl GmbH zusammen entwickelt wurde. Daraus entstanden weitere Produkte wie X-TEND 2, X-TEND 3 und X-LED.

Die Produktgruppe Posilock wurde ebenfalls in den neunziger Jahren entwickelt und ist ein gutes gestalterisches Mittel für den Schreiner und den Ladenbauer. Das Posilock-System besteht aus 1-mm- bis 3-mm-Seilen, an welchen Messing-Chromteile mittels Kugelklemmsystem verstellbar befestigt werden können. Bei der Entwicklung des Posilock-Programms wurde bewusst auf eine nicht standardisierte Anwendung geachtet, um Spielraum für viele eigene Kreationen zu bieten. Es macht einfach Freude, was wir so in den letzten 20 Jahren alles für schöne Lösungen und Ideen von unseren Kunden gesehen haben.

TENNECT ist eines der neusten Produkte aus dem Architektursortiment. Dies ist ein innovatives Seilsystem für seilverspanntes Flächentragwerk für das textile Gewebe (Membranbau). Die organisch geformten Konstruktionen von TENNECT können über grosse Flächen, mit einem geringen Anteil an Stahl, verspannt werden. Aufgrund ihrer hohen Zugfestigkeit und ihres gleichzeitig geringen Eigengewichts sind Stahlseile wichtige Komponenten bei diesen Leichtbauwerken.

Technocable-Feinseile

In dieser Produktgruppe werden allerdünnste 0,09-mm- bis zu 8-mm-Seile konfektioniert, aber wenige davon werden noch selber hergestellt. In den letzten 30 Jahren haben wir uns zu einem der grössten Feinseilkonfektionierer in Europa entwickelt und alle Seilkonfektionen werden nach Kundenvorgaben gefertigt. Bevor wir jedoch die Seile fertigen können, gilt es umfangreiche Abklärungen und Tests durchzuführen, um damit die technische Machbarkeit sicherzustellen.

Ob konfektionierte Stahlseile, Drahtseilmeterware oder Umlenkrollen – wir fertigen einbaufertige Drahtseile und Seilsysteme nach Kundenspezifikation. Für individuelle Seilsysteme stehen wir Ihnen als Entwicklungslieferant von Anfang an beratend zur Seite.

Seil- und Hebetechnik

Die Seil- und Hebetechnik ist eine der Kernkompetenzen der Carl Stahl AG und beinhaltet klassische Anschlagmittel wie Ketten, Klemmen, Lasttraversen oder Textilien. In der Regel sind das Standardprodukte, die jedes Unternehmen mit Lasten in seinem Betrieb braucht. Wir bieten aber wesentlich mehr. In unserem Katalog Direct Seil- und Hebetechnik haben wir folgende Rubriken: Krantechnik, Hebezeuge, Anschlagpunkte, Lastaufnahmemittel, Faserseile, Schnüre, Edelstahlprogramm, Drahtseile, Zubehör, Hydraulik, Flurförderzeuge, Ladungssicherung. Seit einigen Jahren entwickeln wir Klemmen für das Heben von Rundmaterial und Platten. Diese Eigenentwicklungen werden unter der Premiummarke Condor verkauft. Die Premiummarke Condor wurde geschaffen, um dem Kunden einen Mehrwert zu bieten. Nicht selten geben uns Ideen und Hinweise der Anwender neue Möglichkeiten, die Produkte zu verbessern und weiterzuentwickeln. Durch diese Verbesserungen profitieren wiederum die Käufer und Anwender.

Dabei können Sie sich ganz auf die Stärken Ihres Lieferanten und das grosse Netzwerk der Carl Stahl AG in Deutschland, aber auch weltweit, verlassen. Diese haben in den letzten Jahren viel Geld und Know-how in den Sonderlasttraversenbau aus Stahl und/oder Edelstahl investiert. Diese gruppeninternen Partner als Hersteller sind heute kaum mehr wegzudenken. Mit ihnen wurden wir auf dem Schweizer Markt zu einem der grössten Anbieter im Sondertraversenbau. Die Traversen sind alle zertifiziert und entsprechen der neuesten Maschinenbaurichtlinie 2006/42/EG. Dabei ist für uns selbstverständlich, die Traversen auch durch unsere eigenen Mitarbeiter jährlich vor Ort zu prüfen. Viele Kunden ersetzen ihre «Eigenbauten» durch von uns zertifizierte Lasttraversen. Herzlichen Dank!

Prüfservice

Nach der Gründung der Carl Stahl AG Schweiz und den ersten Verkäufen von Hebemitteln wurde schnell einmal der Wunsch geäussert, einen Prüfservice für unsere verkauften Produkte anzubieten. Unsere Kunden wollen Hebemittel nicht nur prüfen, sondern vor allem sicher damit arbeiten. Zur Sicherstellung der Arbeitssicherheit war es schon immer eine Eigenverantwortung, diese regelmässig prüfen zu lassen. Heute ist das Thema Arbeitssicherheit von höchster Priorität. Jeder Hersteller schreibt einen regelmässigen Intervall von Prüfungen vor. Die Zentralstelle für Arbeitssicherheit EKAS in der Schweiz schreibt gemäss Art. 32b:

«Arbeitsmittel, die schädigenden Einflüssen wie Hitze, Kälte und korrosiven Gasen und Stoffen ausgesetzt sind, müssen nach einem im Voraus festgelegten Plan regelmässig überprüft werden. Eine Überprüfung ist auch vorzunehmen, wenn aussergewöhnliche Ereignisse stattgefunden haben, welche die Sicherheit des Arbeitsmittels beeinträchtigen könnten. Die Überprüfung ist zu dokumentieren.»

Seit vielen Jahren prüfen wir Anschlagmittel aller Art. Die zu prüfenden Hilfsmittel beschränken sich dabei nicht nur auf Ketten und Textilien, sondern auch auf Krananlagen, Kettenzüge, Lasttraversen, persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, Leitern, Hebeklemmen, Handmagnete, Hydraulik, Flurförderzeuge, Lagergestelle und Handhebezeuge. Damit unsere Mitarbeiter als Sachkundige gelten, sind regelmässige Schulungen bei den verschiedenen Herstellern nicht nur ein Wunsch, sondern eine Pflicht. Diese nehmen wir gerne wahr. Unsere Philosophie ist dabei «Mit uns sind Sie stark verbunden». Besonders freut es uns natürlich, dass uns schon weit über 500 Kunden das Vertrauen schenken und ihre z. B. Lastaufnahmemittel bei uns jährlich prüfen lassen. Dies zum einen, um der EKAS gerecht zu werden, zum anderen hauptsächlich zum Schutz der wertvollen Mitarbeiter, damit diese mit sicheren Arbeitsmitteln arbeiten können. Wir können uns nichts Schlimmeres vorstellen, als dass Sie die Verantwortung übernehmen müssen, wenn ein Unfall durch einen sinnvollen Wartungsintervall hätte verhindert werden können.

Seit 2016 erfassen wir Ihre Hebemittel elektronisch und ermöglichen Ihnen, über ein Dashboard per Internet jederzeit den aktuellen Stand Ihrer einsatzfähigen Produkte zu prüfen und zu verwalten. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz

Dies ist das jüngste Produktsortiment, welches die Carl Stahl AG Schweiz vor ca. 10 Jahren ins Sortiment aufgenommen hat. Wir sind besonders stolz darauf, für Sie die besten Hersteller im Bereich PSAgA in unserem Sortiment zu haben. Dazu zählen wir Petzl, Capital Safety (3M), ABS, Ikar, Dani Alu, Miller und Skylotec. Wir sind überzeugt, mit diesen Partnern finden wir für Sie gute und preisgünstige Lösungen. Die Dienstleistungen im Bereich PSAgA und die Fachkompetenz wurden ständig ausgebaut und viele schätzen die Fachberatungen, ob per Telefon oder gemeinsam vor Ort. Die Carl Stahl AG Schweiz kann heute PSAgA von Sicherheitsgurten, Verbindungsmitteln, Höhensicherungsgeräten, Geländern sowie Fixsystemen in verschiedenen Ausführungen beraten, schulen und montieren.

Industrieseile

Manche Menschen werden sagen «Das Seil ist doch ein Nebenprodukt!». Nur wenn es ständig bricht oder sich verwickelt und somit nicht «funktioniert», wird so manchem erst bewusst, «Seil ist nicht gleich Seil».

Unser Artikelstamm ist nach Merkmalen wie Hersteller, Fettung, Wicklung, Drahtdurchmesser usw. organisiert. Daraus können wir zurzeit mehr als 200 000 Möglichkeiten erkennen, welche am Markt angeboten werden.

Vor wenigen Jahren hat die Firmengruppe Carl Stahl ein Zentrallager in Barr, Frankreich, aufgebaut. Dies ermöglicht es Ihnen, kurzfristig Seile bei uns zu disponieren, die anderswo vielleicht nicht vorrätig sind. Aufgrund unserer Geschäftsbeziehung mit vielen Herstellern dieser Welt können wir Ihnen vielfältige Lösungen anbieten. Die Carl Stahl evaluiert und beschafft für Sie das beste Produkt. Vielseitigkeit ist dabei garantiert.

Auf die vielen spannenden Projekte, die Sie uns anvertrauen, freuen wir uns. Wir bedanken uns bei allen unseren Kunden, welche mit uns zuversichtlich den Weg in die Zukunft gehen.

Unser Motto: «Mit uns sind Sie stark verbunden.»


Carl Stahl AG

Stachelhofstrasse 12

8854 Siebnen

Telefon055 450 50 00
Fax055 450 50 05
info@carlstahl.ch
www.carlstahl.ch