Das führende Nachschlagewerk für Integrierte Logistik seit 1987

Effizienzsteigerung mit mobiler Wiegetechnik

Drucken

Vereint man verschiedene Prozesse miteinander, spart man Zeit und Ressourcen. Mobile Wiegetechnik verbindet Logistikabläufe wie den Warentransport mit integrierter Gewichtserfassung und automatischer Übermittlung der erfassten Daten an die Betriebssoftware.

Sie sparen die Fahrt zur stationären Waage und erfassen lückenlos alle Gewichtsdaten in Verbindung mit den transportierten Gütern. Nebst der massiven Zeiteinsparung wird so eine stationäre Waage überflüssig. Fehler beim Kommissionieren von Waren und das Überladen von Transportfahrzeugen werden vermieden.

Wiegen auf Flurförderfahrzeugen und Staplern

Die DS-Arvotech AG importiert bereits seit mehr als 30 Jahren mobile Waagen von der Firma RAVAS, dem weltweiten Marktleader in der mobilen Wiegetechnik. Für jeden Zweck die richtige Waage, seien es Handhubwagen mit einer Anzeigegenauigkeit unter 0,1 % des angezeigten Gewichts, geeichte Ausführungen, Handhubwagen in INOX, oder solche in explosionsgeschützer Ausführung. Bei den RAVAS-Modellen finden Sie auch für Ihre Bedürfnisse das passende Wiegesystem. Neue Technologien erlauben es heute, dass die gewogenen Gewichte problemlos per Funk, W-Lan oder Bluetooth an Ihr Betriebssystem übermittelt werden. Integrierte oder externe Drucker sorgen für eine lückenlose Belegführung. Bei Systemen in geeichter Ausführung und Funkübermittlung sorgt ein integrierter Alibispeicher dafür, dass die erforderlichen Vorschriften erfüllt werden.

Auch für Flurförderfahrzeuge gibt es integrierte Wiegesysteme, welche nicht nur bei neuen, sondern auch bei bestehenden Elektrohubwagen nachgerüstet werden können. Bei grossen Elektro- oder Dieselstaplern sind es die wiegenden Gabeln mit integrierten Lastzellen, welche sogar in 200-Gramm-Schritten die Wiegedaten äusserst genau erfassen. Genau in diesem Bereich lanciert RAVAS nun eine innovative Weltneuheit: die iFORKS 32. Autonome Wiegegabeln mit integrierten Li-Ion Akkus, welche die Messdaten kabellos an das Anzeigegerät senden. Eine Installation, welche ohne Montageaufwand auf jedem Stapler einsetzbar ist. Bewährt haben sich auch die hydraulischen Wiegesysteme RCS und RCS-Plus. Anhand des Öldruckes werden die Gewichte erfasst. Eine sehr kostengünstige Lösung, welche vielerorts auf Verladerampen Anwendung findet, um schnell und einfach die Gewichte gleich vor Ort zu kontrollieren.

Flexibilität und kundenorientierte Lösungen sind unsere Stärke! Gerne sehen wir uns Ihre Logistikabläufe an und erstellen ein Konzept, wie die integrierte Wiegetechnik Ihre Betriebseffizienz verbessern und sogar steigern kann. Kundenspezifische Abmessungen der Handhubwagen oder der wiegenden Gabeln sind möglich, um auch spezielle Anforderungen erfüllen zu können.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, das Team der DS-Arvotech AG freut sich über Ihren Anruf!


DS-Arvotech AG

Lägernstrasse 11

5610 Wohlen

Telefon056 619 79 29
Fax056 619 79 21
info@ds-arvotech.ch
www.ds-arvotech.ch