Das führende Nachschlagewerk für Integrierte Logistik seit 1987

Neue mobile Davit-/Dreh-Kran-Innovation von REID LIFTING

Drucken

Kleine Davit- oder Galgen-Systeme sind auf vielen Baustellen, Kläranlagen und in Montagehallen im Einsatz. Häufig geht es dabei um die schnelle, flexible Hebe-Hilfe beim Herausheben von Pumpen und Mixern oder dem Anheben von Maschinenteilen und Werkzeug. In weiteren Fällen werden die Systeme auch genutzt, um einen mobilen Anschlagpunkt nach EN795 Klasse B abzubilden, für die Sicherung von Mitarbeitern.

REID LIFTING ist als Hersteller von innovativer Hebetechnik seit rund 20 Jahren ein Begriff im Markt. Neben den bekannten leichten und mobilen Aluminium-Portalkransystemen mit einer Tragkraft bis zu 5000 kg hat das Unternehmen in den letzten Jahren mit dem Porta Gantry Rapide System eine faltbare leichte Hebebock-Lösung entwickelt, die als Alternative zu den herkömmlichen Dreibein-Systemen für die Sicherung von Mitarbeitern und dem Heben von Lasten an mobilen Standorten genutzt werden kann.

Nun kommt die nächste Innovation!

Das neue, extrem leichte PORTA DAVIT QUANTUM System ist, mit einem Gesamtgewicht von 18,5 kg, das zurzeit leichteste mobile Davit-System am Markt. Das am Träger teleskopierbare System ist zudem mit einer Transportlänge von nur 1,7 m extrem einfach auch im kleinsten Service-Wagen zu transportieren. Aufgebaut ist es mit einer Hubhöhe von rund 2 m, einem Radius von 1,2 m und einer Tragkraft von 600 kg ein echtes Schwergewicht in seiner Klasse.

Zudem ist der PORTA DAVIT QUANTUM von einer zertifizierten Stelle zugelassen für Fallschutz nach EN795:2012, als Teil eines EN363-konformen Systems und darf somit auch Personen bis zu einer Traglast von 150 kg für Arbeiten am Seil und eine Person für Fallschutz sichern.

Nicht zu vergessen ist die standardmässige Eignung für ATEX Zone 2 explosionsgefährdete Bereiche.

Der PORTA DAVIT QUANTUM kann an beliebigen Einsatzstellen durch unterschiedliche Sockel genutzt werden. Dies verringert die Kosten pro Einsatzort, da man nur einen Sockel pro Station investieren muss. Der Davit ist zudem immer einsatzbereit und kann regelmässig in der eigenen Werkstatt ohne grossen Aufwand gewartet werden.

Als verantwortlicher Distributor für den deutschsprachigen Raum (DACH-Region) freut sich die Ecolistec AG, mit ihren Vertriebspartnern den PORTA DAVIT QUANTUM nun im Markt anbieten zu können.

Die Ecolistec AG hat sich zum Ziel gesetzt, im wesentlichen Produkte zu vertreiben, die nachhaltig gefertigt wurden. Dabei gehört das Eingehen auf spezielle, kundenindividuelle Anforderungen hinsichtlich Einsatzzweck, Tragkraft und Trägerlänge respektive Radius zu ihren Stärken.


Ecolistec AG

Finkernstrasse 26

8280 Kreuzlingen

Telefon 071 686 90 40
Fax 071 688 51 69

vertrieb@ecolistec.ch
www.ecolistec.ch