Über 1000 Produkte und Dienstleistungen in der Logistikindustrie
Über 1000 Produkte und Dienstleistungen in der Logistikindustrie
Über 1000 Produkte und Dienstleistungen in der Logistikindustrie

TREYER PALETTEN setzt auf eine nachhaltige Firmenpolitik

TREYER PALETTEN verfolgt seit über 25 Jahren ein Nachhaltigkeitskonzept. Dies beinhaltet eine regionale Holzversorgung aus der Region und ausschliesslich aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, die konsequente Einsparung beim Energieverbrauch sowie den Ausbau bei der Nutzung regenerativer Energiequellen. Schon 1995 wurde in ein Blockheizkraftwerk investiert und die Abwärme für die Stromerzeugung für das Heizen der Trockenkammern und Produktionshallen genutzt. Mit modernen und bestens gefilterten Holzheizkraftwerken wurde die Nutzung regenerativer Energiequellen forciert. Von den Sägewerken in der Region wird nicht nur das Schnittholz für die Produktion der Paletten bezogen, sondern auch Holzhackschnitzel für die Wärmeerzeugung. 2009 investierte man in die erste Photovoltaikanlage. 2012 wurde diese Anlage erweitert und man nutzte die grossen Flächen der Hallendächer für die Produktion von umweltfreundlichem Strom.

Mit dem Neubau an der Hubert-Treyer-Strasse 1 standen nun neue Hallendächer zur Verfügung. Im März 2020 wurde auf dem Dach der neuen Lagerhalle eine weitere Photovoltaikanlage in Betrieb genommen.

Somit werden bei TREYER PALETTEN mit insgesamt 6500 m² Sonnenkollektoren jährlich rund 811 000 kwh Strom erzeugt. Der «grüne» Strom entspricht dem durchschnittlichen Verbrauch von 170 Vier-Personen-Haushalten. Mit den PV-Anlagen bei TREYER PALETTEN werden ca. 650 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart. Bereits heute laufen Planungen für eine vierte Ausbaustufe auf dem noch freien Dach der Produktionshalle.

TREYER PALETTEN GmbH

Hubert-Treyer-Strasse 1

D-77740 Bad Peterstal-Griesbach

Telefon+49 7806 98 88 0
Fax+49 7806 98 88 22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.paletten.ch